TEILERSPIEGEL
  • TEILERSPIEGEL Lichtdurchl√§ssiges Spezialglas mit Spiegeleffekt
  • TEILERSPIEGEL Lichtdurchl√§ssiges Spezialglas mit Spiegeleffekt

Lichtdurchlässiges Spezialglas mit Spiegeleffekt

Der TEILERSPIEGEL besitzt die Eigenschaft, einen Anteil des einfallenden Lichts zu reflektieren und einen Anteil zu transmittieren. Eine einseitige interferenzoptische Beschichtung sorgt für eine farbneutrale und absorptionsfreie Teilung des Lichtes. Die gezielte Beeinflussung von Lichtreflexion und -tranmission führt zu interessanten Gestaltungsmöglichkeiten sowohl in der Innen- und Außenarchitektur als auch in technischen Bereichen.

Nutzen

Technische Daten

TEILERSPIEGEL (einfaches Glas); 70/30 %; 50/50 %

Lichttransmission (beschichtete Seite); 70 %; 50 %

Lichtreflexion (beschichtete Seite); 30 %; 50 %

Merkmale

  • Doppeleffekt von Spiegelung und Lichttransmission
  • Auswahl zwischen zwei Lichttransmissions- und Spiegelungsgraden
  • Die Beschichtung ist abriebfest, witterungsbeständig und absorptionsarm.
  • Um Doppelbilder zu vermeiden, können die Teilerspiegel mit einer Entspiegelungsschicht versehen werden.
  • Erhältlich als Floatglas, Einscheibensicherheitsglas (nur 70/30, nicht 50/50) oder Verbundsicherheitsglas
  • Keine bis geringe UV-Transmission
  • Erhältlich als Einfachglas in den Dicken 3 - 12 mm
  • Abmessungen nach Maß bis maximal 3210 x 1900 mm.

Anwendung

TEILERSPIEGEL kommen dort zum Einsatz, wo eine hohe Lichttransmission bei einem gleichzeitigen Spiegeleffekt gewünscht wird:

  • Fernsehtechnik, Teleprompter
  • Messtechnik
  • Fahr- und Flugsimulatoren
  • Informationsdisplays und Bildschirme

Kontakt

Referenzobjekte

PDF-Download-Center