Businessmann mit Ordnern, Zertifikate von Euroglas, Leistungserklärung, Qualität, Umwelt, Chemikalien, Verordnung

Nachhaltigkeit am Bau

 

Gebäude sind heute für mehr als 30% des globalen Endenergiebedarfs verantwortlich. Um diesen Umweltauswirkungen entgegenzuwirken, hat sich in den letzten Jahren ein Trend zu nachhaltigeren Gebäuden entwickelt. Nationale und internationale Gesetze unterstützen diesen Trend. Die europäische Richtlinie über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden verlangt eine stärkere Fokussierung auf den Lebenszyklus (englisch: Life Cycle Assessment oder auch Life Cycle Analysis, kurz LCA) und bewertet damit die Umweltverträglichkeit eines Produktes.

Transparenz bezüglich Umweltleistungen oder -auswirkungen schaffen Umweltproduktdeklarationen (EPDs).  Anhand ökonomischer, ökologischer und soziokultureller Dimensionen lassen sich verschiedene Schutzziele ableiten, wobei die Optimierung sämtlicher Einflussfaktoren über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes (von der Rohstoffgewinnung über die Errichtung bis zum Rückbau) angestrebt wird.

Viele Länder haben ihre eigenen Standards und Beurteilungsmethoden für energieeffiziente Gebäude entwickelt. Zu den wichtigsten Bewertungssystemen gehören:

EUROGLAS verfügt über ein zertifiziertes Umweltmanagement (ISO Zertifikat) und folgende Umweltzertifikate.

Qualitätsmanagement (QM)

 

Das Qualitätsmanagement umfasst alle organisatorischen Maßnahmen, die der Verbesserung der Prozessqualität, der Leistungen und damit den Produkten und Dienstleistungen jeglicher Art dienen.

Scherbenrecycling, Altglas, Umwelt, Qualität, Scherben

Leistungserklärung

 

Die produktabhängige Leistungserklärung können Sie auf dieser Seite abrufen.

Geben Sie dafür bitte Ihre LE-/DoP-Nummer, die Sie auf den Lieferpapieren und der Rechnung finden, bitte mit Trennstrich ein.

Sollte es Schwierigkeiten beim Abruf geben, wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Innendienst-Mitarbeiter.

Oops, an error occurred! Code: 20220704230222bc6fcf8f
Glas, Float, Flachglas