Kühlen

Im 150 Meter langen Kühltunnel wird das Glas von 600 °C auf 60 ˚C gekühlt. Die langsame und kontrollierte Kühlung sorgt dafür, dass im Glas gleich -mässig niedrige Spannungen verbleiben. So kann das Glas anschließend ohne Probleme geschnitten werden.